GHV Emsdetten Sinningen

Historie

Am 19. Januar 1974 wurde der Verein unter dem Vorsitz von Karl Bisping gegründet und zum 1.1.1977 Mitglied des Deutschen Verbandes der Gebrauchshundesportvereine (DVG) der Kreisgruppe Münsterland. Über 500 örtliche Mitgliedsvereine bilden den DVG und gehören zum deutschen Hundesportverband, dem dhv. Sie sind so über den Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) in der Fedération Cynologique International (FCI), der großen Internationalen Vereinigung aller Hundesportsfreunde organisiert.

Vom Leistungssport bis zum Freizeitsport bietet unser Verein, der GHV-Emsdetten-Sinningen eV, jedem Hundefreund ein seinen Fähigkeiten und seiner konditionellen Belastbarkeit angemessenes Programm. Er setzt sich für den Tier- und Umweltschutz ein und fördert zudem die allgemeine Sicherheit durch die Ausbildung von wesenfesten Gebrauchshunden.

Selbstverständlich bilden wir auch verkehrssichere Begleithunde aus und tragen so dazu bei, dass Hund und Halter in der Öffentlichkeit überall jederzeit gern gesehen und willkommen sind.

Ganz gleich für welche Hunderasse man sich entschieden hat und ganz gleich welcher Herkunft der Hund ist - in Emsdetten-Sinningen sind alle Hundefreunde herzlich willkommen! Z.Zt. hat der Verein ca. 40 Mitglieder, die sich für die Interessen der Hunde und ihrer Hundeführer voll engagieren. Eine große Portion Idealismus, gepaart mit Ehrgeiz einer gemeinnützigen tätigen Gemeinschaft ist unser oberstes Ziel.